Hundeschule Altenburg - Verhaltenstherapie & Hundeerziehung
Hundeschule Altenburg - Verhaltenstheraphie, Hunde-/Halterausbildung, Spiel, Sport, Freizeitgestaltung mit Hund und Hundeheilpraxis
⇑ Nach Oben ⇑

1. Sport und Spiel:

Gönnen Sie sich und Ihrem Hund den Kontakt zu Seinesgleichen. In unseren Spielstunden können sich Ihre Vierbeiner zum Toben und Spielen mit Artgenossen gleicher Altersklassen treffen. Dabei werden die Hunde spielerisch das Verhalten der Anderen zu deuten lernen um später richtig darauf zu reagieren.

Ziel dieser Spielstunden ist es, dass die teilnehmenden Hunde unterschiedliche Situationen im Umgang mit Artgenossen kennen lernen und diese im Ernstfall meistern können. Natürlich wird von uns, zum Schutz von Hund und Halter, bei einem nicht sozialverträglichen Verhalten der Tiere eingegriffen.

Um dem Hund im Umgang mit anderen Tieren seiner Art hilfreich zur Seite zu stehen und um das gute Miteinander von Mensch und Tier zu fördern, bieten wir folgende Kurse an:

1.1 Nesthäkchen- Treff:

In unserer Welpenspielgruppe steht das gemeinsame Spiel, die Prägung auf verschiedene Umweltreize und Geschicklichkeitsübungen im Vordergrund.

Unter Aufsicht hat Ihr kleiner Freund hier die Gelegenheit sich mit Altersgenossen zu treffen. Dieses Zusammensein mit Spielkameraden gleicher Altersgruppe hilft ihm spielerisch Selbstvertrauen zu gewinnen und neu erworbene Kontakte zu pflegen. Der junge Hund erlernt hier wichtige Sozialkontakte und das Verhalten im Umgang mit Anderen.

ALTER:Welpen ab 8. Woche bis zur 20.Woche
TERMINE:Samstags 15:00 Uhr
PREIS:5,50€ pro Hund und ÜBUNGSEINHEIT
4,00€ pro Hund und ÜBUNGSEINHEIT bei Buchung von anderen Kursen unserer Hundeschule oder bei Teilnahme am Einzelunterricht.
ÜBUNGSEINHEIT:45 Minuten

1.2 Strolche- Treff:

Strolche beim Raufen

Diese Spielstunden sind besonders für mittelgroße bis große Rassen ab dem Alter von 1 Jahr geeignet. Unter unserer Aufsicht können Sie ihrem Hund ausgelassene Spiele mit Artgenossen auf unserem eingezäunten Übungsgelände ermöglichen. Natürlich darf sich ihr Liebling auch an den vorhandenen Agility- und Spielgeräten ausprobieren.

ALTER:ab 1 Jahr
TERMINE: Sonntags 10:00 Uhr
PREIS:5,50€ pro Hund und ÜBUNGSEINHEIT
4,00€ pro Hund und ÜBUNGSEINHEIT bei Buchung von anderen Kursen unserer Hundeschule oder bei Teilnahme am Einzelunterricht.
ÜBUNGSEINHEIT:45 Minuten

1.3 Zwergen- Treff:

Wir bieten in unserer Hundeschule eine Spielgruppe für Klein- und Kleinsthunde an. In dieser können Hunde kleiner Rassen den so wichtigen Sozialkontakt aufnehmen, miteinander spielen, toben und Erkundungstouren unternehmen.

Im Vordergrund stehen das gemeinschaftliche Spielen und Kommunikation. Da das Spiel zwischen großen und kleinen Rassen oft wegen des unterschiedlichen Gewichtes und der unterschiedlichen Größe problematisch ist, können sich Ihre Lieblinge in dieser Spielgruppe mit Artgenossen gleicher Größe vergnügen

ALTER:ab 1 Jahr
TERMINE:Mittwoch 15:00 Uhr,
Samstags 10:00 Uhr,
PREIS:5,50€ pro Hund und ÜBUNGSEINHEIT
4,00€ pro Hund und ÜBUNGSEINHEIT bei Buchung von anderen Kursen unserer Hundeschule oder bei Teilnahme am Einzelunterricht.
ÜBUNGSEINHEIT:45 Minuten

2. Ausbildung:

Jeder Hund hat ein eigenständiges Wesen, welches sich unter anderem in rassespezifischen Eigenschaften wie Temperament, Lernverhalten und Aktivität äußert. Deshalb arbeiten wir nicht mit herkömmlichen Arbeitsweisen und nach einem einheitlichen Strickmuster, sondern, um jedem Vierbeiner gerecht zu werden, nach einem individuellen Trainingsplan für jeden einzelnen Hund.

Um eine abwechslungsreiche Ausbildung mit verschiedenen Situationen ermöglichen zu können, finden die Trainingsstunden nicht ausschlie├člich auf unserem Hundeplatz statt, sondern wir bewegen uns in unserer natürlichen Umwelt. Dazu zählen Terrains wie Feld, Wald, Straßen, unterschiedliche Plätze und die Innenstadt von Altenburg.

Unsere Trainingmethode erfolgt durch positive Verstärkung, den richtigen Einsatz der Körpersprache, gezieltes Timing im Unterricht und nach dem Motto: "So positiv wie möglich und so negativ wie nötig". Selbstverständlich lehnen wir bei der Erziehung jede Art von Starkzwangmitteln wie Stachelhalsbänder, Kettenwürger, Elektroreizgeräte etc. ab.

Nachvollziehbar sei dabei, dass im Gruppentraining bzw. in Gruppenkursen nicht auf jedes einzelne Problem speziell eingegangen werden kann. Um dies möglich machen zu können, empfehlen wir den Einzelunterricht, welcher die effektivste Lernmethode darstellt.

Wir bieten für jedes Alter und für jede Hundegröße folgende Unterrichtskurse an:

2.1 Vorbereitung zum Hundeführerschein:

Nach absolviertem Grundgehorsam, egal ob durch Einzelunterricht oder Gruppenkurs, bieten wir Ihnen mit diesem Vorbereitungskurs die Möglichkeit den Hundeführerschein nach den BHV in Theorie und Praxis abzulegen.

Wir Üben in Gruppen von max. 6 Hunden unter gesteigerter Ablenkung in Alltagssituationen sowie mit Einbeziehung von zwei Theorieabenden.

Die Abnahmeprüfung wird ein amtlich bestellter Prüfer des VDH durchführen.

TERMIN & PREIS:nach Anfrage

2.2 Einzelunterricht:

Dies ist die effektivste Art des Trainings mit dem Hund. Jeder Hund hat eine eigene Persönlichkeit und lernt unterschiedlich, je nach Rasse und Charakter. Die Form und das Tempo des alltags bezogenen Trainings kann so ganz individuell auf die Bedürfnisse und das Lerntempo des Hundes und auf seinem Halter angepasst werden. Beide lernen hier die Grundkommandos und die wichtigsten Verhaltensregeln.

Die erste Stunde eines jeden Einzelunterrichts beginnt mir einem ausführlichen Gespräch in unserer Hundeschule oder auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause. Gern können bei diesem Gespräch alle Familienmitglieder und natürlich auch Ihr Vierbeiner dabei sein.

Beim Einzeltraining steht Ihnen eine persönliche Trainerin zur Seite, die ganz speziell auf Ihre Probleme und Wünsche eingeht und mit Ihnen zusammen Ihren Hund trainiert sowie theoretische Grundlagen vermittelt. Auch hierbei können alle Familienmitglieder gern teilnehmen.

Wir Üben auf unserem Trainingsgelände, nach Wunsch bei Ihnen zu Hause, im Wald, in der nahen Umgebung und auch in der Stadt. Begleitend zum Einzelunterricht haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Hund das bisher Gelernte in der Gruppe zu vertiefen sowie an verschiedenen Angeboten und Aktivitäten unserer Hundeschule teilzunehmen.

ALTER:alle Altersklassen
TERMINE:nach Absprache
PREIS:31,00 € pro Stunde
Fahrtkostenpauschale bei Hausbesuch: 0,30€ pro Kilometer außerhalb von Altenburg.
STUNDENEINHEIT:60 Minuten

2.3 Welpenprägung und Früherziehung:

Je früher die Erziehung des Welpen beginnt, desto weniger Falsches kann er lernen. In diesem Kurs treffen sich Welpen im Alter von 8 - 20 Wochen zu gemeinsamer Kommunikation, altersgemäßer Beschäftigung, Spiel und Spaß mit Gleichaltrigen, zum ersten Erlernen von wichtigen Kommandos und zur Umweltsozialisierung.

Alles was der Welpe in dieser Sozialisierungsphase erfährt (Gutes wie auch Schlechtes) prägt ihn für sein ganzes Leben. Durch das zielgerichtete Heranführen an verschiedene Situationen wird er sicherer im Umgang mit Menschen, verschiedenen Umweltreizen und Konstellationen die der Alltag mit sich bringt.

Es ist jetzt besonders wichtig ein vertrautes Mensch - Hund - Verhältnis aufzubauen, zuverlässiges Herankommen und erste Grundkommandos zu Üben und spielerisch kennen zu lernen.

ALTER:8.Woche bis 20. Woche
TERMIN:Samstags 11:00 Uhr
oder nach Terminvereinbarung
(Maximale Teilnehmerzahl: 6 Hunde)
PREIS:Kurspreis für 10 ÜBUNGSEINHEITEN = 170,- €
ÜBUNGSEINHEIT:45 Minuten

2.4 Team Training

Für unsere Kunden bieten wir, nach abgeschlossener vorheriger Ausbildung, das Team Training auf unserem Platz an. In Gruppen mit ständig wechselnden Spielgefährten unterschiedlichen Charakteres wird der Grundgehorsam auf spielerische Art gefestigt. Übungen wie "Sitz", "Platz", "Bleib", Leinenführung und zuverlässiger Rückruf werden in Ablenkungssituationen gezielt trainiert.

Wir trainieren in diesem Kurs zunächst auf unserem Hundeplatz und später mit steigender Ablenkung in verschiedenen Umgebungen wie Wald, Park und Stadt. Unser oberstes Gebot ist eine gewaltfreie Erziehung durch positive Verstärkung und Motivation.

ALTER:nach abgeschlossener Grundausbildung
TERMIN:Sonntags 9.00Uhr,
offene Gruppe ohne vorherige Anmeldung
PREIS:8,50€ pro Hund
ÜBUNGSEINHEIT:45 Minuten

2.5 Folge Mir! Kurs zur Leinenführung

In Aufbau.

2.6 Kommst du?! - Rückruftraining

In Aufbau.

2.7 Gruppentraining - Aufbaukurs:

Aufbauend auf die Grundkurse und dem Einzelunterricht bieten wie Trainingskurse zum weiteren Festigung der Grundkommandos an. Getrennt nach Größe und Rasse der wird in diesen Kursen der Grundgehorsam unter Ablenkung in verschiedenen Situationen geübt.

TERMIN:Dienstag 16:00 Uhr (maximale Teilnehmerzahl: 6 Hunde)
PREIS:Kurspreis für 10 ÜBUNGSEINHEITEN = 155,-€
ÜBUNGSEINHEIT:45 Minuten



2.8 Auffrischungskurs:

Vielleicht waren Sie früher schon einmal in einer Hundeschule und wollen unter Anleitung noch mal Ihre Kenntnisse festigen? Der Kurs ist für Hund ab 1 Jahr, welche bereits die Grundkommandos gelernt haben. In diesem Kurs wird bereits erworbenes Wissen, Sitz, Platz, Bleib, Komm sowie Leinenführigkeit aufgefrischt. Wir trainieren zuerst auf unserem Platz und werden später außerhalb des Geländes die Ablenkung erhöhen.

ALTER:ab 1 Jahr
TERMIN:Dienstag 15:00 Uhr (maximale Teilnehmerzahl: 6 Hunde)
PREIS:Kurspreis für 8 ÜBUNGSEINHEITEN = 120,-€
ÜBUNGSEINHEIT:45 Minuten

3. Theoriekurse:

In unseren angebotenen Theoriekursen erhalten Sie verschiedene Informationen Über speziell ausgewählte Themen rund um den Hund. Dieses Angebot erstreckt sich von der Anschaffung eines Hundes Über Gesundheitstipps bis zur Mehrhundehaltung.

Der Unterricht findet zum Großteil in unserer Hundeschule statt. Bitte erscheinen Sie zu diesen Terminen ohne Ihren Hund.

Die einzelnen Themen entnehmen Sie bitte den hier genannten Angeboten:

  • 1x1 der Hundehaltung
  • Mehrhundehaltung
  • Erste-Hilfe Kurs
  • Kaufberatung
  • AktuellesWeitere Themen nach Angebot unter Aktuelles
  • 3.1 Das 1x1 der Hundehaltung:

    Sie tragen sich mit dem Gedanken einen Hund anzuschaffen oder Sie haben bereits einen Hund zu Hause und haben noch ungeklärte Fragen zu Themen wie Haltung und Pflege? Dann gibt Ihnen dieser Kurs erste wichtige Einblicke in das Wesen des Hundes. Um den Hund als zuverlässigen Begleiter in allen Lebenssituationen an der Seite haben zu können, muss zunächst eine perfekte Mensch - Hund - Beziehung aufgebaut werden.

    In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen Grundkenntnisse, was sie Über Hunde wissen sollten, wie Hunde miteinander kommunizieren und wie Sie sich mit Ihrem Hund verständigen können. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen rund um den Hund.

    3.2 Mehr Hunde - mehr Freude:

    Viele Hundebesitzer hatten sicherlich schon einmal den Traum von einem Zweithund oder einer Mehrhundehaltung. Doch die meisten wissen nicht wie dies zu realisieren ist, was speziell beachtet werden muss und wie das Zusammenleben des neuen Teams von Anfang an richtig funktioniert.

    Bei diesem Theorieabend vermitteln wir Ihnen Vor- und Nachteile einer Rudelhaltung und geben nützliche Tipps für eine glückliche Gemeinschaft mehrerer Hunde im Mensch - Hund - Rudel.




    3.3 Erste Hilfe am Hund:

    Auf Grund großer Nachfrage bieten wir einen Erste - Hilfe - Kurs für Ihren Vierbeiner an, welchen wir in Theorie und Praxis durchführen.

    • Was tun in einem Notfall?
    • Wie verbinde ich meinen Hund?
    • Wie schütze ich mich selbst?
    • Wie kann ich meinen Hund wieder beleben?

    Diese und andere Themen werden wir in diesem Kurs erarbeiten. Gut erzogene Hunde können gern am Unterricht teilnehmen und zu Übungszwecken dienen. Nach absolviertem Kurs und einer kleinen Wissensüberprüfung erhalten alle Teilnehmer eine Urkunde.

    3.4 Kaufberatung vor der Anschaffung eines Hundes:

    Sie wollen einen Hund und wissen nicht so recht welche Rasse zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gern und beantworten Fragen zur Anschaffung.

    Schwerpunkte:

    • welche Rasse
    • welches Geschlecht
    • woher
    • welcher Welpe aus einem Rudel
    • Voraussetzungen zur Hundehaltung
    • Schlafplatz
    • Futterplatz
    • Tipps für die ersten Tage

    4. Sonstige Aktivitäten:

    Zusätzlich zu unseren Ausbildungsprogrammen bieten wir für Kunden unserer Hundeschule Kurse an, die ein wenig Spaß & Spiel in den ganz normalen Alltag bringen sollen. Vielleicht haben Sie schon eigene Erfahrungen bei Aktivitäten mit ihrem Hund gesammelt und dabei viel Freude gehabt und möchten jetzt gemeinsam mit anderen Hundefreunden noch mehr Spaß und Fun mit Ihrem Hund zusammen erleben.

    Unsere Angebote für mehr Spiel und Spaß mit dem Hund sind z.B.:

    4.1 Nordic Walking mit Hund:

    Sie lieben Nordic-Walking und wollen dabei auf ihren Hund nicht verzichten? In diesem Kurs zeigen wir Ihnen wie dies verwirklicht werden kann und wie Ihr vierbeiniger Trainingspartner an Ihrer Seite mitläuft ohne dass die Leine ständig in der Hand behalten werden muss. Inhalt des Kurses ist die Einführung in die Technik, Ausdauererhöhung und das Muskelaufbautraining für Hunde in Verbindung mit der Natur.
















    4.2 Trickkiste:

    In diesem Kurs können die Fähigkeiten des Hundes weiter trainiert und somit verbessert bzw. erweitert werden. Unter Berücksichtigung der Rasse, Größe Lernfähigkeit und des Charakters Ihres Hundes werden verschiedene Tricks erlernt, die mit Sicherheit auch Ihnen viel Freude bereiten werden. Zu diesen, mit Spaß beim Lernen errungenen Fähigkeiten, zählen unter anderem das Winken, der Slalomlauf oder etwa das Decke aufrollen.

    4.3 Kind und Hund:

    Viele Kinder wünschen sich einen Hund, als guten Freund, als Spielkameraden oder als Kuschelhund. Leider ist solch ein gutes Hund - Kind - Verhältnis nicht selbstverständlich, sondern muss durch viel Übung gefestigt werden. Kinder und Hunde sprechen nicht dieselbe Sprache und so kann aus einem wilden Spiel leicht Ernst werden, wenn es in der Kommunikation zu Missverständnissen kommt.

    In unserem Kind - Hund - Kurs erlernen Kinder den richtigen Umgang und die richtige Kommunikation mit den Vierbeinern. Wir arbeiten in der Praxis mit Hunden unserer Hundeschule oder auch mit Ihrem Hund, der uns gut bekannt ist und schon bei uns am Unterricht oder an einem Kurs teilgenommen hat.
    In der Gruppe können Kinder ab einem Alter von 8 Jahren teilnehmen. Dabei sind immer zwei Trainerinnen anwesend.

    Nach absolviertem Kurs und einer kleinen Wissensüberprüfung erhalten alle Kinder eine Urkunde und eine kleine Überraschung.

    4.4 Nase voran - die Fährtensuche:

    Für alle Hunderassen und für Vierbeiner jeden Alters ist dies das Erlebnis schlechthin. Nasenarbeit ist die Beschäftigungsmöglichkeit Nummer 1 für alle Hunde. Wir kennen keinen der daran noch keinen Spaß gefunden hat und hoffen, dass sich auch Ihr Hund mit Freude an den Übungen beteiligt.

    4.5 Beschäftigungen für zu Hause:

    Dieser Kurs ist für Menschen gedacht die ihren Hund auch zu Hause gut beschäftigen möchten. Ob aus der Not heraus, nach einer Operation, bei alten Hunden, bei Krankheit des Halters oder ganz einfach auch bei Dauerregen - der Hund will beschäftigt werden. Wir zeigen Ihnen Spiele, die in jeder Wohnung ausgeübt werden können.

    4.6 Agility - Spaß:

    In unserem Agility - Spaß - Kurs bieten wir Ihnen und Ihrem Hund eine sinnvolle und spannende Beschäftigung, ohne gleich einen "geprüften Sporthund" aus ihm machen zu wollen. Hier erhält er Kontakt zu verschiedenen leichten bis anspruchsvollen Agility - Geräten, die ihn in seiner motorischen Fertigkeit und in seinem Selbstbewusstsein stärken sollen.

    4.7 Feste und Feiern

    Zu gegebenen saisonbedingten Anlässen organisieren wir für Kunden unserer Hundeschule Feiern mit Spiel und Spaß für Hunde mit Ihren Menschen. Die Angebote und Termine entnehmen Sie bitte unter Aktuelles.

    5. Spaziergänge und Wanderungen:

    Für Kunden unserer Hundeschule bieten wir saisonbedingt Wanderungen mit den Hunden an. Durch die unterschiedliche Zusammenstellung der jeweiligen Gruppen kann Ihr Hund den Kontakt zu anderen Hunden verschiedenster Rassen, Charaktere und Temperamente aufrecht erhalten und so bilden sich vielleicht sogar neue Freundschaften zwischen den Artgenossen bzw. zwischen den teilnehmenden Hundehaltern. Dabei können Sie sich bei diesen Wanderungen unter anderem auch Über gemachte Erfahrungen mit anderen Hundeliebhabern austauschen.

    Unsere angebotenen Wanderungen bzw. Spaziergänge entnehmen Sie bitte unter Aktuelles.

    6. Verhaltenstherapie bei Hund und Katze

    Weist Ihr Tier vielleicht eines der folgenden Probleme auf?

    • unterschiedliche Formen von Aggressivität
    • Zerstörungswut
    • Separationsangst
    • Gestörtes Ernährungsverhalten
    • übertriebenes Sexualverhalten
    • verschiedene Formen von ängsten
    • Hyperaktivität
    • übermä├čiges Bellen
    • Streunen
    • Ständige Ausbruchsversuche
    • Problemhaftes Ausscheidungs- und Markierungsverhalten

    Wir werden speziell auf jedes einzelne Problem eingehen und uns Über dieses, sofern notwendig, auch bei Ihnen zu Hause ein Bild machen.
    Um das Verhalten des Tieres korrigieren zu können, gehört das Analysieren der Ursache genauso zu unserer Arbeit wie das Erstellen eines Therapieplans in Zusammenarbeit mit Ihnen, um das Verhalten des Tieres zu korrigieren.
    In Abstimmung mit dem Halter und in Zusammenarbeit mit der Tierarztpraxis von Fr. Dr. Börngen (auf Wunsch auch mit Ihrem Haustierarzt) werden wir nach Lösungswegen suchen, die das Verhältnis von Mensch und Tier deutlich verbessern sollen.

    TERMIN: nach Vereinbarung
    PREIS:40,00€ pro Stunde
    Fahrtkostenpauschale bei Hausbesuch 0,30€ pro Kilometer außerhalb von Altenburg
    STUNDENEINHEIT:60 Minuten